Plakataktion: „Sprich mit mir!“


Der Bocholter Kinderschutzbund möchte für einen bewussten Umgang mit dem Handy aufmerksam machen.

Im Rahmen des aktuellen Kinderrechtejahres starten wir eine Plakatkampagne. „Es soll keine Aktion mit erhobenenen Zeigefinger sein, wir möchten vielmehr das Bewusstsein dafür schärfen, wie sehr die Smartphonenutzng die Eltern-Kind-Beziehung stört“. Die Plakate werden an verschiedene Einrichtungen im Bocholter Umkreis verteilt.

Hallo liebe Mama, hallo lieber Papa!
Dein Smartphone ist oft ganz wichtig für Dich, aber leg´s doch einfach mal weg,
… wenn Du mit mir unterwegs bist.
Ich freue mich, wenn du mich anschaust und mit mir sprichst!
… wenn wir gemeinsam essen.
Es ist schön, wenn wir uns dabei angucken!
… wenn wir zusammen im Bus oder Zug fahren.
Es gibt so viel zu sehen und zu zeigen!
… wenn Du mich von der Kita abholst.
Ich möchte dir von meinen Abenteuern und Erlebnissen erzählen!
… wenn ich mal zum Doktor muss.
Ich freue mich, wenn du mit mir spielst, um mich abzulenken.

Kinder klettern …

Am 5.9.2019 fand an der Kletteranlage des Deutschen Alpenvereins Sektion Bocholt auf Einladung des Kinderschutzbundes ein Schnuppernachmittag im Klettern statt.
Unter fachkundiger Anleitung der Übungsleiter lernten die Kinder schnell die Sicherungstechniken und die Knotensicherung. Danach ging es mit viel Spaß und Ehrgeiz auf verschiedenen Kletterrouten in schwindelnde Höhen hinauf.