Hütte der guten Taten

In diesem Jahr durfte sich der Kinderschutzbund Ortsverband Bocholt das erste Mal beim Bocholter Weihnachtsmarkt präsentieren. In der „Hütte der guten Taten“ waren wir im Dezember an zwei Tagen vertreten.
Verkauft wurden selbstgestrickte Sachen, die uns größtenteils von den „Wollmäusen“ aus Dingden genadelt wurden. Die Mützen, Socken, Jacken und auch die selbstgestrickten Tiere kamen bei den Besuchern sehr gut an.