Spielzeugspenden für den Kleiderladen

Der Kleiderladen des Kinderschutzbundes hat im Moment sehr viel Spielzeug im Angebot. Neben Lego, Playmobil und Büchern haben wir zurzeit auch eine riesige Auswahl an Gesellschaftsspielen in den Regalen.

Wir durften uns in der letzten Woche gleich über zwei große Spielzeugspenden freuen. Das Jugendrotkreuz des DRK Rhede und das Bündnis für Familie hatten zu Beginn der Corona-Krise Spielzeug gesammelt und es an bedürftige Familien weitergegeben. Die Spielsachen, die nicht verteilt wurden, überreichte Gregor Schulte vom DRK jetzt an den Kinderschutzbund. Auch von der Stadtsparkasse Bocholt wurde einiges gespendet. Die Mitarbeiter/innen haben in den letzten Wochen fleißig Spielzeug gesammelt und es dann dem Kinderschutzbund übergeben.
Wir sind sicher, dass unsere Kunden von dem großen Spiele-Angebot begeistert sein werden. Nachdem wir den Kleiderladen in den letzten Wochen erst einmal nur an einigen Tagen geöffnet hatten, werden wir ab Juli wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten  für unsere Kunden da sein. Familien mit Kindern, die in den Ferien nicht in Urlaub fahren, finden bei uns im Laden bestimmt etwas Schönes gegen die Langeweile. Jeder ist herzlich willkommen!

Neben Spielzeug erhält man im Kleiderladen natürlich auch Hosen, T-Shirts, Pullis und Jacken bis Größe 176. Auch Babykleidung, Schuhe, Kinderbetten, Kinderwagen und vieles mehr.

Der Kleiderladen an der Ebertstraße 17, hat von Montag bis Freitag täglich von 09:30-11:30 Uhr, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15:00-17:00 Uhr geöffnet.


Gregor Schulte (DRK) überreicht das Spielzeug an Birgit Hirschfelder (KSB)