Kleiderladen – Wir sind wieder für Sie da…

 

Wir sind wieder für Sie da!

Wir freuen uns, unsere Kunden nun wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten im Kleiderladen begrüßen zu dürfen.

Bitte beachten: Das Einkaufen ist zurzeit nur möglich mit einem gültigen Personalausweis, einem aktuellen negativen Corona-Test oder einer Impf- bzw. Genesungsbescheinigung.

Telefon: 02871 225888

Öffnungszeiten Kleiderladen:
Mo – Fr 9:30 – 11:30 Uhr
Mo, Di, Do u. Fr zusätzlich 15:00 – 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Büro:
Di – Do 9:00 – 11:30 Uhr

Sportliche Spende für Caritas Wohngruppen

Die Kinder und Jugendlichen der Caritas Wohngruppen in Bocholt durften sich jetzt über eine großzügige Spende des Kinderschutzbundes freuen.
Am 10. Februar überreichte Petra Börgers vom Kinderschutzbund Bocholt viele verschiedene Sportgeräte.  Darunter war zum Beispiel ein Crosstrainer, ein komplettes Beach-Volleyball Set mit vielen Bällen, eine Slackline zum Balancieren, mehrere Thera Bänder und Hula Hoop Reifen. Auch an die Taekwondo Sportler hat der Kinderschutzbund gedacht.  Der neue Box Sack und die Schutzhandschuhe kamen bei den Kids super an.
Der Bereichsleiter der Wohngruppen Jürgen Borgert nahm die Spenden dankend entgegen. Gerade zur Zeit des Lockdowns haben die Kinder und Jugendlichen nun die Möglichkeit, sich auf verschiedene Arten sportlich zu betätigen und so den Umgang mit der außergewöhnlichen Situation ein klein wenig besser zu verarbeiten.

 

Weltkindertag: Große Banneraktion und Malwettbewerb

In der Aula des Kapu wurden die Aktionen vorgestellt. In diesem Jahr ist vieles anders. Der Weltkindertag kann in der gewohnten Form nicht stattfinden.Unter dem Motto “Kinderrechte schaffen Zukunft” wird eine große Banner-Gestalltung mit den jeweiligen Kinderrechten bunt von Kindern bedruckt, und anschließend in verschiedenen Vereinen aufgehängt. Im Anschluss sollen sie auf öffentlichen Plätzen zu sehen sein. Neben dieser Aktion findet auch ein Malwettbewerb zu diesem Thema statt. Die Vorlagen sind bei uns zu bekommen, sowie in vielen anderen Einrichtungen für Kinder.

Am 8. Oktober werden die Banner vorgestellt und die Preise an die Gewinnerkinder übergeben.

 

Kinder sind unantastbar

 

Jürgen von der Lippe, Dietmar Bär, ChrisTine Urspruch und viele andere Prominente unterstützen die Kinderschutzbund-Kampagne gegen sexualisierte Gewalt

30 prominente Männer und Frauen unterstützen den Kinderschutzbund in Nordrhein-Westfalen bei dieser Kampagne. Dazu gehören die Schauspieler Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt, die Olympiasiegerinnen Ingrid Klimke und Ulrike Nasse-Meyfarth sowie NRW-Familienminister Joachim Stamp und Ministerpräsident Armin Laschet.

Eine Liste aller beteiligten Prominenten finden Sie hier.

Organisiert wurde die Aktion von den Orts- und Kreisverbänden des Kinderschutzbundes in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Landesverband.

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder ist ein Massenphänomen. Die Weltgesundheitsorganisation geht für Deutschland von einer Million Mädchen und Jungen aus, die sexualisierte Gewalt erlebt haben oder erleben. Statistisch gesehen sind das pro Schulklasse ein bis zwei betroffene Kinder.

Hier können Sie sich genauer über das Thema „Sexualisierte Gewalt“ informieren:

 Hier bekommen Betroffene, Angehörige und Fachkräfte schnelle Unterstützung:

Vor Ort sind viele Orts- und Kreisverbände des Kinderschutzbundes genauso ansprechbar wie andere Fachberatungsstellen.